Schwimmen

Freibad Gimbsheim

Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr
Sa, So, Feiertage + Ferien 9-19 Uhr
Mai bis September
(bei schönem Wetter ggf. auch länger)

 
Das Schwimmbad Gimbsheim liegt am Ortsrand von Gimbsheim; der Radweg zum Rhein oder nach Eich beginnt unmittelbar vor der Tür. Parkplätze für ca. 300 Pkws sind direkt vor der Tür vorhanden. Ein Schwimmbecken 50 x 16 m mit Sprungbereich mit 1 m Brett und 3 m Sprungturm, ein Nichtschwimmerbecken 20 x 20 m mit Kinderrutsche und ein modernes Kleinkinderspaßbecken mit Sprudelpilz und Spielfiguren sorgen für Erholung und Abkühlung im Sommer.

Das Schwimmbad Gimbsheim bietet eine 15 000 qm große Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen. Ein großes Beachvolleyballfeld, der Kletterjungle, Tischtennisplatten und Gartenschach können ebenfalls genutzt werden und laden zum Spielen ein. Der Schwimmbadkiosk ist bewirtschaftet und lädt zum Verweilen auf der Sonnenterrasse mit Poolblick bei Kaffee und Kuchen oder herzhaften Essen ein.

Attraktion sind die jährlich auf einem Schornstein am Schwimmbadgelände brütenden Störche, die während der ganzen Saison beim Schwimmen bei der Aufzucht der Jungen live beobachtet werden können.

Preise: Tageskarte Erwachsene 3,50 Euro, Erwachsene mit Ermäßigung, Kinder ab 6 Jahren und Schüler  Tageskarte 2,20 Euro. Ab 17 Uhr ist der Eintritt ermäßigt für Erwachsene 2,00 Euro für Erwachsene mit Ermäßigung, Kinder ab 6 Jahren und Schüler 1,20 Euro.

Ort: Zum Schwimmbad, 67578 Gimbsheim
Tel. 06249 - 4977 oder 0176 - 32609121
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.schwimmbad-gimbsheim.de

 

Aus Gründen der Betriebssicherheit und der Hygiene ist an keinem der offiziellen rheinland-pfälzischen Badeseen das Mitbringen von Hunden erlaubt. Quelle: Ministerium RLP für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten 

Pfarrwiesensee Gimbsheim

Der Badestrand am Pfarrwiesensee ist an heißen Sommertagen meist proppenvoll. Der Baggersee, aus dem noch Kies gefördert wird, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Freibades in Gimbsheim. Die Wasserfläche beträgt etwa 800 Quadratmeter, die Wasserqualität wird regelmäßig geprüft.

Der Eintritt ist frei, das Baden geschieht aber auf eigene Gefahr, denn es ist kein DLRG vor Ort. Ein Imbiss bietet kühle Getränke und Snacks bei schönem Wetter von Mai bis September von 10 bis 20 Uhr an. Die Beachvolleyballer haben ein schönes Spielfeld, das Mitbringen von Schlauchbooten und Luftmatratzen ist auch erlaubt. Toiletten und Parkplätze sind vorhanden. Der Stellplatz für Wohnmobile ist ca. 150 m entfernt.

Parkgebühren
PKW : 3 Euro / Tag
Motorrad: 2 Euro / Tag

 

Altrheinsee Eich

Der Altrheinsee liegt in der Nähe der rheinhessischen Ortsgemeinde Eich und ist durch die Förderung von Kies und Sand entstanden. Er wird überwiegend von Grundwasser und zum Teil Oberflächenwasser aus dem umgebenden Gebiet gespeist. Seit 1972 ist ein kleiner Teil zum Baden (auf eigene Gefahr) freigegeben. 

An die Badezone schließt sich ein schöner Liegestrand an, dessen feiner Sand zum Buddeln und Bauen einlädt. Der See hat eine Fläche von 53 Hektar. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 29 Meter hinab. Der Strand fällt aber so flach ins Wasser ab, dass auch Kinder problemlos baden können. Die Umgebung ist wunderbar für Spaziergänge oder zum Radfahren geeignet.

Nicht nur See-Freunde aus den umliegenden Orten finden im Altrheinsee an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Der ehemalige Baggersee erfreut sich weit über die Grenzen hinaus großer Beliebtheit und ist an heißen Sommertagen sehr gut besucht.

Ein Kiosk versorgt die Besucher mit kühlen Getränken, Snacks und Eis, die im Schatten der Bäume genossen werden können. Auch sanitäre Anlagen sind vorhanden.

Parkgebühren
4 Euro/Tag/Auto

Gebühren für Angelkarte
20,00 Euro für Eicher Bürger
15,00 Euro Gastgebühr für einmaliges Angeln im Beisein eines Eicher Bürgers

 

Bitte beachten: Altrheinarme sind oft Teil von Naturschutzgebieten und daher wassersportlich nur eingeschränkt nutzbar.


 

Segeln

Der Segelclub Eich e.V. ( SCE ) wurde am 1. Oktober 1957 gegründet und hat aktuell ca. 250 Mitglieder. Gäste, die vom Wasser her ankommen, können am club-eigenen Gästesteg anlegen. Das Clubgelände des SCE ist verglichen mit anderen Segelclubs sehr großzügig bemessen und bietet auch den Regattateilnehmern viel Platz. Zum Cubgelände gehören auch eine Slipanlage und ein Kran, mit dem auch größere Dickschiffe zu Wasser gelassen werden können.

Gesegelt wird auf dem Eicher See, einem größeren Baggersee mit einer Zufahrt zum Rhein.

Gerne begrüßt der Segelclub Gäste, die an einer Schnupper-Segelstunde auf dem Eicher See interessiert sind. Dafür einfach mit dem Segelclub Kontakt aufnehmen und sich für eine Segelstunde anmelden.

Kontakt:

Segelclub Eich
Falkenplatz 2
67575 Eich

Telefon: 06258-6052
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.segelclub-eich.de

Den Informationsflyer zum Segelclub können Sie auch im Downloadbereich herunbterladen.