Kräuter- und UnKräuterwanderungen

Kräuterpädagogin Katja Deschinger


Die Kräuterpädagogin Katja Deschinger bietet Kräuter- und UnKräuterwanderungen zu festen Terminen und unterschiedlichen Themen im Jahr in der Alsheimer und Guntersblumer Gemarkung an.

Auch individuell geführte Wanderungen für Gruppen ab 6 Personen können gebucht werden.
UnKräuter-Workshops können zu jeder Jahreszeit besucht werden.

Treffpunkt und Beginn: je nach Thema
Kosten: auf Anfrage
Anmeldung unter: Katja Deschinger, Tel.: 06249-76 91, Mobil: 01578-832 04 38

Internet: www.unkräuterwanderungen.de

Besonderheit: In der " UnKraut-Manufaktur"  kann man selbst hergestellte Wildkräuter und Wildfruchtdelikatessen erwerben, ebenso auf den regionalen Märkten.

 


 

Kräuterwanderungen mit Gabriele Appelshäuser-Wenke

Von April bis September können Sie sich mit Gabriele Appelshäuser-Wenke auf eine Kräuterwanderung durch die Wiesen entlang des Rheins begeben.

Während einer etwa zweistündigen Wanderung entdecken Sie die grüne Vielfalt der Natur und lernen die heimischen Heil- und Wildkräuter kennen.

Im Kräuterseminar erfahren Sie wie man wirksame Salben, heilende Tinkuren, wertvolle Öle und kraftspendende Essenzen herstellt.

Die kulinarische Seite der Kräuter können Sie u.a. beim Zubereiten von Kräuterdips, Kräuterbutter oder Wildkräutersuppen kennen lernen.

Internet: www.praxis-fuer-energetisches-arbeiten.de

Anmeldung unter: 0179- 594 597 4 oder 0621- 540 37 00 oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie Frau Appelshäuser-Wenke auch für Einzeltermine oder Gruppenveranstaltungen buchen.